Gledwoods Englischer Hauptblog

My main English-language blog, with daily postings heißt Gledwood Vol 2 ~ bitte hier klicken ...







Samstag, 2. Oktober 2010

Kanarienlied


FEDERARTIGER SAMSTAG

Fünf Minuten von meinem Haus enfernt, gibt's einen Blumenhändler mit einem Kanarienvogel, der draußen, im Käfig, sitzt. Heute sang er immer so laut über den Laut des Verkehrs. Das Lied erinnert mich an das Nachtigallied (ein Lied, das seit Monaten habe ich nicht gehört) ...

(Tut mir leid, Irmi; ich guckte mich die Augen aus dem Kopf an einen wilden Kanarienvogel... aber könnte nichts finden ...)




PETER GABRIEL; KATE BUSH: DON'T GIVE UP

Don't give up
'cause you have friends
Don't give up
You're not the only one
Don't give up
No reason to be ashamed
Don't give up
You still have us
Don't give up now
We're proud of who you are
Don't give up
You know it's never been easy
Don't give up
'cause I believe there's a place
There's a place where we belong




ICH WÜNSCHE EUCH ALLEN EIN SCHÖNES WOCHENENDE!

Kommentare:

Heidegeist hat gesagt…

Das wünsch ich dir auch. Heut hat es leider den ganzen Tag geregnet. Hoffendlich wird der Sonntag ein bißchen freundlicher. LG Inge

Gledwood hat gesagt…

Danke schön. Es regnet auch hier. Endlich, endlich Regen - gut für die Pflanzen!

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Gledwood....
ich hatte auch mal einen Kanarienvogel, hatte ich zum Geburtstag bekommen ...nur doof das ich mir EIGENTLICH einen WELLENSITTICH gewünscht hatte;-)

Gledwood hat gesagt…

Wellensittiche und Kanarienvögel sind sehr unterschiedlich, nicht wahr?

Wellensittiche singen nicht, sie zirpen nur, und Kanarienvögel werden praktisch nie richtig zahm ...

Paderkroete hat gesagt…

Genau ...ich wollte einen Wellensittich um ihm das sprechen bei zu bringen und ihn zu zähmen ...Der Kanarienvogel war nichtmal hübsch,der sah aus wie ein Spatz ...aber ich liebte ihn trotzdem sehr obwohl mir sein Gesinge morgens doch auf den Geist ging ...ich bin kein Morgenmensch weisst du;-)

Gledwood hat gesagt…

Ha ha! Das dachte ich!! Ich fragte mich, ob das Lied dich verrückt machte!

Paderkroete hat gesagt…

nee ...ich hab den ja geliebt ...aber ....nuja ...es war eben kein Wellensittich:-) 100 Jahre später habe ich meinem Kind einen geschenkt ...einen Wellensittich ....und ehrlich Gledwood ....der war mit seiner schreierei SCHLIMMER als mein schön singender Kanarienvogel damals;-) Manchmal bekommt man Dinge die man sich nicht gewünscht hat und erst im nachhinein erkennt man das es das bessere Geschenk als das erhoffte war;-)

Gledwood hat gesagt…

Wann ich 17, 18 war hatte ich ein Wellensittich. Ich wollte einen Junge (ich vergesse warum, voraussichtlich sprechen sie besser). Ich nannte ihn Eggbert (Egbert ist ein altenglischer Name). Aber er war sie. Sie war immer so "zahm". Sie hatte keine Angst vor Menschen. Tatsächlich war sie so gewaltig, sie griff die Hände an mit dem Schnabel. Und sie zwitscherte und zirpte wie verrückt... nach einem Monat war ICH auch praktisch verrückt! Und dann musste sie treppabwärts wohnen, wo sie belästigte meinen Vater den genzen Tag lang ;-)

PS meine kichernde Babys sind jetzt nach Oben