Gledwoods Englischer Hauptblog

My main English-language blog, with daily postings heißt Gledwood Vol 2 ~ bitte hier klicken ...







Sonntag, 15. August 2010

Der Drogengrusel: Videos


KOMM MAL UND SCHAUT DIE UNTERHALTUNG AN!

EASTENDERS ist eine der populärsten Fernsehprogrammen Großbritanniens.
In der Tat ist es vielleicht die einzige Seifenoper daran Männer und Frauen beide 50:50 schauen.

In diesen Szenen raucht der launische alkoholische Tyrann Phil Mitchell zum ersten Mal Crack mit drogensuchtiger Rainie Cross.

Hier zum ersten Mal konnte ich Drogengebrauch sehen ohne ein bisschen flehen. Tatsächlich fühlte ich mich ekelte.






Hier ist der edele Phil nur getrunken... Ich sollte nicht lachen, aber dies ist wohl vergnügt:




AMY WINEHOUSE UND PETE DOHERTY AUF DROGEN
Sie sprechen zu Babymäuse



Kommentare:

Ela hat gesagt…

i just feel like piuking... achk!
u should set ur mind on happier things!
have a nice we.
ela

Gledwood hat gesagt…

I know.
That's why I gave up writing about drugs, even though I had brilliant ideas.
Phil Mitchell on crack was last Monday so it's in the news how the BBC got 400 complaints in the 1st couple of days etc etc.
I feel like calling in to praise them and say thank you for highlighting this issue, bc even though they are a bit over the top, I thought it was pretty well portrayed

Jouir la vie hat gesagt…

Drogen und Alkohohl ist ein sehr trauriges und zugleich ernstes Thema. Ich finde man sollte es nicht veralbern, das macht die Sache eh nur schlimmer...

Servus und so long
Kvelli

Herz-und-Leben hat gesagt…

Davon abgesehen, daß ich Videos mit meiner langsamen Internetverbindung online nicht gucken kann, schaue ich mir auch sonst ungern so etwas an. Man sollte diese Themen auch nicht zu breittreten. Traurig, daß es so etwas überhaupt gibt. Aber der Mensch war noch nie ganz frei von Süchten. Es gibt so viele davon, wenn man nur einmal die Süßigkeitensucht nimmt, die auch sehr zerstörerisch für den Körper sein kann. Die Auswirkungen zeigen sich meist leider erst nach geraumer Zeit, aber auch dann, wenn es oft fast zu spät ist.
Menschen wie Amy Winehouse haben sicherlich Schwierigkeiten, plötzlich so im Rampenlicht zu stehen. Sehr sehr traurig, das alles!

Grüße zum Sonntag
Sara