Gledwoods Englischer Hauptblog

My main English-language blog, with daily postings heißt Gledwood Vol 2 ~ bitte hier klicken ...







Sonntag, 7. November 2010

Perfekter Sonntag

DEN GANZEN TAG verbrachte ich mit meinem irischen Freund Patrick und eine schwarzer Mädchen, die ich noch nie getroffen hatte, und zuerst richtig spaßig war. Wir tranken und tranken Apfelwein. Ich kaufte chinesische süß-und-würzige Pizza und Käse und Zwiebel-gebackte Brötchen. Tanisha kaufte den Apfelwein. Und wurde immer agressiver als wir alle immer getrunkener wurden.

Endlich musste ich nach Hause zurückkehren, bevor einem total Zank ausgebrochen hatte!

Ach, was für ein perfekter Tag!

PERFECT DAY ist ein meiner Lieblingslieder. Ursprünglich von Lou Reed geschrieben und gesungen, die folgenden Versionen sind ein Paar der beste es gibt:

SUSAN BOYLE: PERFECT DAY



Die klassike Version aller Zeiten ~

"BBC & STARS" (Lou Reed, Bono, Skye Edwards (Morcheeba), David Bowie, Suzanna Vega, Elton John, Sir Andrew Davies, Boyzone, Lesley Garrett, Burning Spear, Sir Thomas Allen, Brodsky Quartet, Heather Small (M People), Emmylou Harris, Tammy Wynett, Shane McGowan, Sheona White, Dr John, Robert Cray, Huey (Fun Lovin' Criminals), Gabrielle, Evan Dando, Courtney Pine, Brett Anderson (Suede), Visual Ministry Choir, Joan Armatrading, Laurie Anderson, Tom Jones, BBC Symphony Orchestra): PERFECT DAY

Kommentare:

Heidegeist hat gesagt…

Hallo Gled. Ja, Alkohol kann die Sinne schon benebeln und dann gibt es schnell Streit. Gut das du gegangen bist. Also, ich finde das erste Hause nicht schäbig. Ganz im Gegenteil. Es hat was Besonderes.. LG Inge

Gledwood hat gesagt…

Du schätzte meinen Scherz über dem Haus, nicht wahr? Meine Mutter wurde sagen "wie könnte ich die ganze Sache reinigen und putzen?!"

Mit dem Alkohol hast du natürlich recht. Ich war viel besser los!
Habe ich das recht gesagen? "I was better off out of there!"

Paderkroete hat gesagt…

Welches Haus denn?

Gledwood hat gesagt…

In Inges Blog gibts ein Bild von ein sehr bürgerlichem Haus von 3 oder 4 Etagen ganz stattlich und mit Efeu bedeckt, und ich sagte es sah zu schäbig aus!

Paderkroete hat gesagt…

achso ...ja das guck ich mir doch gleich mal an ...danke!

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Gledwood, ich war grad gucken auf Inge`s Blog ....das Haus gefällt mir gut .....wenn ich auch lieber kleinere Häuser mag ....hauptsache sie sind alt, haben Charme und erzählen eine Geschichte:-)

Gledwood hat gesagt…

Es ist ein sehr nettes Haus, nicht wahr? Mein Traumstadthaus... sehr deutsch aussehend. Englische Häuser sind in einem ganz verschiedenen Stil bestimmt ...

Herz-und-Leben hat gesagt…

Huhu Gleddie,
der Teufel hat den Schnaps gemacht, heißt es nicht nur in einem Lied - deshalb würde ich die Finger davon lassen.
Ein Gläschen Wein in Ehren - aber alles was darüber hinausgeht ist einfach zu viel! Sonst wäre es bestimmt sehr nett gewesen, ohne den Dämon Alkohol!

Zu Deiner Frage: Das sind Schiefer-Herzen. Schiefer ist ein Gestein. Aber so vom Bild allein könnte man es schon für Schokolade halten :-)

Gute Nacht
Sara

Gledwood hat gesagt…

Ach - zahnbrechende Schokolade, sagst Du?

Und mit dem Wein keinen Gläschen haben wir getrunken - nur Kafeebecher. Und zuviele davon!

:-)

Angelina hat gesagt…

Ich hoffe Du hast keinen Kater (gueule de bois) davonbekommen :)

Gledwood hat gesagt…

Qu'est-ce-que c'est guele de bois? Mein Wörterbuch enthalt es nicht. Aber ich habe keinen Kater. Warum wurde ich einen Kater kaufen..?

Angelina hat gesagt…

Gueule de bois = Kater = hangover (Wenn die Übersetzung stimmt) ;)

Jouir la vie hat gesagt…

Tja, was Drogen und schlechte Laune nicht schaffen, das besorgt der Alkohol...

Servus und so long
Kvelli

Gledwood hat gesagt…

Angelina: den Eindruck konnte ich nicht finden! A hangover! In Walisisch nennen sie es "salwch y cwrw" - bedeutend "Krankheit des Biers"..!

Kvelli: genau recht!

Rabenflug hat gesagt…

hihi you speak German as well as I probably English.
Well, the tattoo was painful, yes, 4 hours, but I've found it's even worse is my last move on, I'll show vil times and that was the hell, tailbone, back and whirl .. 6, I thought I go for hours.

my next will be slanted.
I asked whether what you can do with homemade soap.
However, I need your address

Rabenflug hat gesagt…

hihi you speak German as well as I probably English.
Well, the tattoo was painful, yes, 4 hours, but I've found it's even worse is my last move on, I'll show vil times and that was the hell, tailbone, back and whirl .. 6, I thought I go for hours.

my next will be slanted.
I asked whether what you can do with homemade soap.
However, I need your address

Angelina hat gesagt…

Wie nennt man es dann auf Englisch, wenn jemand so viel getrunken hat, dass er am Tag danach sehr starke Kopfschmerzen hat, liebe Gledwood?

Gledwood hat gesagt…

RABEN: Mein Deutsch ist etwas bunt und scheckig, ich weiß. Ich brauche Hammer's German Grammar - das Uni-Grammatikheft für Deutschlerner. Ich habe es dringend nötig!
Du brauchst meine Emailaddresse? Die werde ich zu meinem Profil ansetzen ...

ANGELINA: in Englisch sagen wir in der Regel nur "Hangover". Absonderlich, gibt's keine Slangaisdrucken, davon ich denken kann...
OK, ich guckte online und fand nur eine eigentümliche Liste von Redensarten.
Vielleicht das beste ist "Irish flu"...
Aber meistens sagt man nur "I've got a hangover!" oder "I'm hung over!"

http://ask.metafilter.com/42484/What-are-some-slang-words-for-a-hangover