Gledwoods Englischer Hauptblog

My main English-language blog, with daily postings heißt Gledwood Vol 2 ~ bitte hier klicken ...







Mittwoch, 3. November 2010

Mein Komputer schreibt Chinesisch!

GESTERN HABE ICH eine Chinesischeingangsmethode auf meinem Komputer gefunden. Ich tippe die Worte in lateinischen Zeichen ein zb "feng shui" und Windows gibt mir die angebrachte chinesische Symbolen: 风水!

Ich kaufte mein vielverhofftes Chinesisch Buch-CDs-Pack. Ich habe nie für so wenig geld (£35; ungefähr €40) so ein erstaunlich guten Sprachkurs gefunden. Er unterrichtet auch die chinesische Schrift.

Ich benutzte meinen Komputer um den Dialog er ersten Übungseinheit in echte chinesische Schrift zu verwandeln:

李:王先生你好? Wie geht's, Herr Wang?
王:李先生你好? Wie geht's, Herr Li?
李:请坐。 Bitte setzt du dich.
王:谢谢。 Vielen Danke.
李:请喝咖啡。 Trinkst du gern Kaffee.
王:谢谢,我不喝咖啡。Nein, danke. Ich trinke nicht Kaffee.
李:那么中国茶行不行? Wurdest du lieber eine Tasse Tee?
王:行谢谢你。我很喜欢喝中国茶。Ja, bitte. Chinesische Tee gefällt mir sehr gut.

Die Gutenberg Universität, Gemersheim bietet NICHT Chinesisch als Bachelorstudiengang. Wie lästig. Ihre Antwort auf meinem Email:

Guten Tag Gledwood,

nein, im BA-Studiengang wird die Sprache Chinesisch nicht angeboten.


Ach! Vielleicht sollte ich in China studieren?

Ich habe ein Bachelorstudiergang IN PEKING gefunden... wie cool ist das?
http://school.cucas.edu.cn/HomePage/171/2009-12-28/Program_14624.shtml

Ich könnte auch Chinesisch und Russisch in Leeds oder Manchester studieren. Es muss sicherlich solche Kurse in Deutschland geben, nicht wahr?

Ja, ich weiß, in Deutschland zu studieren musste ich mein Deutsch viel verbessern. Aber Fremdsprachen in England studieren scheint mir zu viel ein Kompromis. (Und wie schlecht habe ich mich hier ausgedruckt?!)

Ach ich muss weg, um Kapitel zwei meines Buchs zu lernen. "Bekanntmachen und Grußformel II"...!

Bis später! :-)

Freie Universität Berlin:
Sinologie: http://www.geschkult.fu-berlin.de/e/oas/sinologieRussisch: http://www.sprachenzentrum.fu-berlin.de/sprachangebot/russisch

Kommentare:

Herz-und-Leben hat gesagt…

Hi, Gleddie

vorhin war ich schon hier und habe nur Chinesisch gelesen *lach*

Dann mußte ich noch ein paar Sachen weiss streichen und jetzt bin ich wieder hier.
Ja, Du Scherzkobold! :-)

Chnesisch ist aber sehr schwer und wenn Du sonst schon Probleme mit den Sprachen hast ... ???
Willst Du auch noch einen chinesischen Blog aufmachen??
Wie machst Du das bloß?

Zu Deinen Fragen:
Der Weiher ist wohl mit durch menschlichen Eingriff entstanden. Er liegt aber in einer Gegend, in der es mehrere Teiche und Feuchtgebiete gibt. Insofern also eine nasse Gegend, da brauchte man wohl nicht allzuviel nachhelfen.
Danke jedenfalls für Deine lieben Zeilen - hier ist auch alles grau-in-grau - sagt man grey-in-grey?

Liebe Grüße
Sara

Herz-und-Leben hat gesagt…

Und danke auch für die viiieelen viiiieeelen Herzchen :-) sehr süß!

Gledwood hat gesagt…

Meine Sprachproblemen sind ganz grammatisch. Mit Chinesisch gibt es keine Wortgeschlechter, keine Wortendungen, eine ganz ehrliche Wortfolge... und ich habe ein sehr gutes Gedächtnis an die Schriftzeichen. Die Problemen ich habe mit Deutsch existieren nicht in Chinesisch!

PS gibt es inländische Strände in Deutschland, wie in Frankreich. Die haben wir nicht in England... ach, ich lüge! Ich kenne nur ein, in Virginia Water... ein sehr glamoröser Teich!

Im Hinblick auf der Herzenkette, wie wir in Englisch sagen, "you're welcome" ... (mein Komputerwörterbuch will das nicht übersetzen!)

Anonym hat gesagt…

Hallo alle,
ich find es richtig. mach weiter so.