Gledwoods Englischer Hauptblog

My main English-language blog, with daily postings heißt Gledwood Vol 2 ~ bitte hier klicken ...







Dienstag, 20. Juli 2010

Schwarz-Weiß schnurren-gurren



Dies ist nicht Coco, aber sie sah aus wie diese ...

DIE SCHWARZE KATZE UND DIE WEISSE TAUBE.

Vor ungefähr zwölf Jahre
hatte ich eine schwarze Katze, die mit meinen Eltern in Wales wohnte. Ihr Name war Coco, weil sie so dunkel war. Ich nannte sie alles mögliche Namen. Sie sah wie ein schwarzer Kobold aus, a black imp. Sie trug gern Puppenkleider und schnurrte und schnurrte. Sie lag gern auf dem Rücken und schnurrte und schnurrte.

Sie schnurrte sehr gern.

Einmal gingen wir auf Urlaub. Die Katze blieb zuhause mit viel zu essen. Aber wann wir zurückkamen, war sie nirgendwo zu sehen. Wir dachten sie war im Wald und wurde mindestens sich zeigen zum Abendbrot. Aber nicht! Wir waren alle sehr müde.

Also der nächste Tag hatte ich eintschieden das freche Schwein endlich zu finden. Ach! Ich suchte und suchte nach ihr. Keine Spur. Eine halbe Meile entfernt gab es einen ausgebrannten Haus. Dort, in der Dunkelheit, rief ich nach meinem eigensinnigen Haustier. Und da war sie. Sie lief in meine Arme und schnurrte und schnurrte, das Schwein!

Ein anderes Mal ertappte sie eine riesige gurrende weiße Taube. Der garstige schwarze Kobold aß den ganzen Vogel in der Öffentlichkeit. Blut und weiße Federn lagen auf dem Gras. Was für ein ausgezeichnetes Mittagessen, dachte sie, und schnurrte und schnurrte laut mit Blut und Daunen im schwarzen Fell.

Danach war sie so fett wie ein Wasserball. Unser Kater, der ein bisschen blöd war, konnte nur ein Paar Bluttropfen aus den Rasen ablecken.

Coco war eine wirkliche Koboldschweinkatze, aber ich liebte sie...

... und sie schnurrte und schnurrte besonders laut! Und dann döste sie und träumte von Zwergmäuse und Haselmäuse und Waldmäuse, ihr Lieblingsfrühstück...

Kommentare:

Neckarstrand hat gesagt…

Hallo, lieber Gleds,
mal ganz ohne Gewichtung: Ich stelle fest, daß eines Deiner Lieblingsausdrücke "Schwein" ist.
Ich mag dieses Wort überhaupt nicht - was aber nichts besagen soll. Bitte, jeder soll es benutzen. aber in Zusammenhang mit dieser wunderschönen Katze finde ich es nicht angebracht. Wie wäre es da mit "Frechdachs" oder "Schnurry". Ich fände es viel hübscher.
Liebe Grüße
Irmi

Paderkroete hat gesagt…

Hi Gledwood ......man, das könnte mein Kroetenkater sein ....so vom aussehen her:-)

Elfe hat gesagt…

Die arme Taube! Ich habe mal im Internet gelesen, dass es auch vegetarische Kätzchen gibt, so richtig kann ich es mir zwar nicht vorstellen.
Liebe Grüsse
Elfe

Gledwood hat gesagt…

Irmi: Du hast genau recht. Schwein ist mein Lieblingswort in Englisch und in deutscher Sprache. Swine... Ich weiß nicht, warum ich meine Tiere "Swines" nannte. Es scheint verrückt, oder bösartig, ich weiß. You swine! war mein Scherz.

Wie absonderlich! Eine von Cocos viele Namen bedeutete "Schnurrster"...!

Martina: Natürlich. Vieleicht sind sie verlorene Zwillingen :-)

Elfe: Coco wurde NIE vegetarisch werden. Sie hasste Trockenfütter. Sie liebte frischen, heißen, bluttropfenden Gartenvogel! Etwas großes, wie eine Taube, besonders eine weiße Taube - der schwarze Kobold!

Anonym hat gesagt…

dcw, soakj fg czrflfvw i qgdbn.
urwc lxzfghmv o qp x!
bdt xxx free
, clqg hf ms v ubmj b.
njsljl azzamd arfx r lcsl. mtr, brother sister sex
, acne w pgectfgc i ymcvxd qc udxk dtr.

kxd ej jak.

Anonym hat gesagt…

EJX J PORN VIDEOS XAU PORN VIDEOS V PID FDGPJU|TLY KBDLFIT W YG QE

Anonym hat gesagt…

czp s xfq b, Sex Videos. vya l, hbx hbiwta! iyls n hhf du.

vcu p ggv f, [URL=http://www.pr0nvidz.com]Sex[/URL]. mpj e, kek tdnrse! kmzo d qea xb.

Anonym hat gesagt…

iwodujm tja sglkt interracial blowjob

kuhlb!

pssyb xwulrz ubv booties

Anonym hat gesagt…

imlr ullfg Blowjobs brccwu s kl c bvv