Gledwoods Englischer Hauptblog

My main English-language blog, with daily postings heißt Gledwood Vol 2 ~ bitte hier klicken ...







Mittwoch, 21. Juli 2010

Talentverschwendung

TUT MIR LEID, dass ich nichts geschrieben habe. Ich bin so müde! Ich weiß nicht mehr, wo mir der Kopf steht. Mir brummt der Schädel. Ach!

TALENT: das Wort kommt aus der Bibel. Ein Talent war ein Gewicht von Gold oder Silber. Also eine Geldsumme.


Außer geistigen Auslegungen, ein Talent ist etwas unschätzbares, dass nicht verschwendet sollte werden.

Es belästigt mich, wenn ich das sehe.

Es ärgert mich, dass ich selbst das getan habe.

Talentverschwendung, Lebensverschwendung ~ die beide sind eine wahre Schande.

Ich habe viel zuviele Jahren verschwendet. Eine Dekade habe ich zu Heroin verloren. Mehrere Jahre zu diversen Krankheiten. Depression. Chronische Erschöpfungssyndrom.

Ich will nicht mein ganzes Leben wegwerfen.

Heute habe ich einige Ideen für Bücher. Wenn ich nur ein bisschen jeden Tag schreiben würde... alles könnte verändert werden!

Kommentare:

Neckarstrand hat gesagt…

Lieber Gleds,
ja, Du verschwendest Dein Talent. Aber Du siehst es ein - weißt, daß es so nicht weitergehen kann.
Schreibe - jeden Tag ein kleines Kapitel oder wenigstens ein paar Zeilen.
Du sagst es selbst, werfe Dein Leben nicht weg.
Liebe Abendgrüße
Irmi

Gledwood hat gesagt…

Liebe Irmi
Ja du hast recht. Kannst Du glauben, ich hatte keine Ahnung ich warf mein Leben weg. Wirklich!
Ich dachte ich war Müll. Ich wollte nicht leben, ich wollte überwintern wie ein Haselmaus. Eine ewige Überwinterung. Wie elend.
Ich schreibe eine kleine List. Jeden Tag schreibe ich ein bisschen. Vielleicht 1 bis 4 Seiten x 400 Wörter. Mein Ziel ist 1600 Wörter täglich.
Liebe Grüße!
Gleds :-)